Waldgrundstück Bokelfenn

Neues NABU-Grundstück - 15 Hektar Wald – geschenkt!

 

Zum 15.6.20 ist der NABU Bielefeld Eigentümer des Waldgrundstücks Bokelfenn! Für die großzügige Schenkung des fast 15 Hektar großen, naturbelassenen Kiefern-Mischwaldes gilt unser Dank der Familie Ebeler. Die Überlassung des Grundstücks an den NABU Bielefeld ist eine sehr wirkungsvolle Schutzmaßnahme für den Erhalt und die Entwicklung naturschutzfachlich wertvoller Bereiche. Idyllisch windet sich der Schnakenbach durch das südwestliche Waldstück. Die landschaftlich ausgedehnten Dünenfelder werden in der Krautschicht von Heidelbeeren dominiert, stellenweise leider auch von der Traubenkirsche, die wir künftig zurückdrängen wollen.

 

Der auf dem Grundstück Bokelfenn befindliche Waldbestand hat bereits jetzt Naturwaldcharakter und soll in seiner Ursprünglichkeit erhalten werden. Lediglich die Verkehrssicherungspflicht wird gelegentliche Eingriffe in die Randbereiche erfordern. Im nächsten Jahr planen wir bereits ein Exkursionsangebot, bei dem sich Interessierte einen Eindruck von der Artenvielfalt unseres Grundstücks und den Naturschutzzielen verschaffen können.