Der NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V.

Geschichte

Lina Hähnle
Lina Hähnle

Der NABU wurde 1899 in Stuttgart von Lina Hähnle als "Bund für Vogelschutz" (BfV) gegründet. In den Jahren 1938 bis 1945 als "Reichsbund für Vogelschutz" gleichgeschaltet, erfolgte ab 1946 der Wiederaufbau als BfV. 1965 hat sich der Verband in "Deutscher Bund für Vogelschutz" (DBV) umbenannt und in Landesverbände untergliedert. Im Jahr 1990 fand dann der Zusammenschluss mit den in der ehemaligen DDR neu gegründeten Landesverbänden zum Naturschutzbund Deutschland (NABU) statt. 

Organisationsstruktur

Heute setzen sich mehr als 875.000 NABU-Mitglieder und -Förderer für die Natur ein. Sie sind in rund 2.000 lokalen Kreisverbänden und Gruppen in ganz Deutschland organisiert und vornehmlich ehrenamtlich tätig. In den Landesverbänden und auf Bundesebene leisten hauptamtlich besetzte Geschäftsstellen Naturschutzarbeit. Spitzenorgan des NABU ist die Bundesvertreterversammlung, welche den Haushalt beschließt, über inhaltliche Weichenstellungen entscheidet und das Präsidium wählt. Verbandsparlamente gibt es genauso auf Landesebene und in den Kreisverbänden, während in den Ortsgruppen Vollversammlungen der Mitglieder tagen.

 



Der NABU-Stadtverband Bielefeld e.V.

Die örtliche Untergliederung des NABU in Bielefeld heißt offiziell Naturschutzbund Deutschland, Stadtverband Bielefeld e.V. und ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Bielefeld auf dem Registerblatt VR 1525 eingetragen. Seinen jetzigen Namen trägt der Verein seit 1992. Er wurde 1927 als Ortsgruppe Bielefeld des Bundes für Vogelschutz e.V. (Stuttgart) gegründet, 1968 in Bund für Vogelschutz Bielefeld Stadt und Land e.V. umbenannt und firmierte seit 1976 unter Bund für Vogelschutz Ostwestfalen e.V. Er hat zurzeit (Stand September 2020) über 1.300 Mitglieder.

 

Themen, Aktivitäten, Arbeitsgruppen

Wesentliche Tätigkeiten und Mitmach-Angebote des NABU Bielefeld umfassen zurzeit:

  • Umfangreiches Veranstaltungsprogramm (halbjährlich)
  • Aktivgruppe Naturschutz: Vereinshaus- und –garten, praktische Arten- und Biotopschutzarbeit, Projekte
  • Arbeitskreis politische Mitgestaltung: Mitsprache bei ortspolitischen Entscheidungen im Natur- und Umweltschutz einschl. Stadtentwicklung, Stellungnahmen
  • Bauerngartengruppe Schelphof: naturnaher Garten nach historischem Vorbild
  • NaturFotoTreff: Naturfotografie in Theorie und Praxis, Fotoausstellungen in der VHS
  • Jugendgruppe: für Jugendliche ab ca. 14 Jahren
  • Kindergruppe NABU-Kids: für Kinder im Grundschulalter
  • Arbeitsgruppe Fledermausschutz: Erfassung und Schutz von Fledermausquartieren
  • Kooperationen und Kooperationsprojekte mit Biologischer Station GT/BI, Stiftung Rieselfelder Windel, Naturwissenschaftlicher Verein, BUND, BGW, Naturfreunde, Kreisjägerschaft, Umweltamt Stadt Bielefeld u.a.

Satzung und Protokolle von Mitgliederversammlungen

Unsere Vereinssatzung können Sie hier herunterladen:

 

Download
Satzung-NABU-Bielefeld_Neufassung-2021-1
Adobe Acrobat Dokument 258.1 KB

Protokolle der letzten Jahreshauptversammlungen (jährliche Mitgliederversammlungen) finden Sie hier:

 

Download
Protokoll-JHV-2021-11-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.2 KB
Download
Protokoll_JHV2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Protokoll_JHV2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.2 KB
Download
Protokoll_JHV2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.2 KB
Download
Protokoll_JHV2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.0 KB
Download
Protokoll_JHV2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB

Ehrungen / Geehrte im NABU Bielefeld e.V.

Ehrenmitgliedschaft

 

          1971 Dr. Fritz Koppe †

          1987 Dr. Klaus Conrads †

          1987 Hilmar Hasenclever †

          1987 Helmut Mensendiek †

          1998 Dr. Ernst Möller †

          1998 Petra Vahle-Wehmeyer

          2005 Dr. Heinz Bongards

          2006 Werner Grimm

          2008 Alfred Böger †

          2016 Bernhard-Georg Heine

          2019 Detlef Hunger 

 

Goldene Ehrennadel

 

          2022 Barbara Bayreuther-Finke

          2022 Karl Heinz Schwab

 

Silberne Ehrennadel

 

          1980 Hilmar Hasenclever †

          1981 Helmut Mensendiek †

          1983 Siegfried Haubold †

          1985 Friedrich-Ernst Redslob †

          2007 Wolfgang Gawlik †

          2007 Detlef Hunger

          2007 Wolfgang Strototte

          2022 Ulrike Rosenhäger

          2022 Andreas Schäfferling 

 

Bronzene Ehrennadel

 

          2022 Hans Henkel

          2022 Hans-Joachim Kray

 


Bundesverdienstkreuz

 

          1965 Heinz Kuhlmann (1. Klasse) †

          1976 Friedrich-Ernst Redslob †

          2002 Helmut Mensendiek †

          2006 Dr. Heinz Bongards 

          2013 Dr. Wolfgang Beisenherz

          2021 Barbara Bayreuther-Finke 

 

Umweltpreis der Stadt Bielefeld

 

          1996 Helmut Mensendiek †

          1998 Petra Vahle-Wehmeyer 

 

Umwelt- und Klimaschutzpreis der Stadt Bielefeld

 

          2011 NABU – Stadtverband Bielefeld e.V.

          2018 Naturpädagogisches Zentrum Schelphof (NPZ) 

 

Auszeichnung beim Tag des Ehrenamtes

 

          1999 Werner Grimm

          2000 Gertraude Strunk