Spielerisch die Natur entdecken -

mit der NABU-Kindergruppe


Die neuen NABU Kids

Was ist aktuell?

Im Dezember 2019 hatten wir uns das erste Mal als die neuen NABU-Kids getroffen, unter frischer Leitung sollte der Spaß losgehen. Im Januar und Februar trafen wir uns, lernten uns kennen und konnten die Natur auch schon entdecken lernen. Jedes der Kinder konnte seinen persönlichen Ordner gestalten, um hier die gefertigten Werke zu sammeln. Wir sehnten uns schon nach dem Frühling um die Pflanzen- und Tierwelt aufblühen zu sehen.  Ein Herbarium sollte in den Ordnern entstehen. Doch dann kam leider das COVID-19 Virus und machte uns einen Strich durch die Rechnung. Wir verzichteten auf die Treffen um uns gegenseitig zu schützen. Dann wurde es auch zur Auflage. Mittlerweile pausieren wir seit über einem Jahr. Wir warten gespannt, bis uns das Gesundheitsministerium den Startschuss für einen Neu-Neu-Anfang gibt.

 

Wer sind wir und was machen wir?

Kinder im Grundschulalter haben in unsere Gruppe die Möglichkeit die Natur hautnah zu erleben. Gemeinsam entdecken, forschen, experimentieren, sich bewegen und Spaß haben – das steht dabei im Mittelpunkt. Die Kinder können hier Wertschätzung gegenüber der Natur entwickeln und diese mit allen Sinnen erfahren. Es werden Naturkenntnisse vermittelt und Sinnens- und Bewegungserfahrungen ermöglicht. Die Verständnis der Natur und der Umweltschutz ist hierbei ein wichtiger Faktor. Auch der Umgang mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde wird den Kindern näher gebracht. Neben der wechselnden Veränderungen der Jahreszeiten, erleben die Kinder auch, wie sich die Geschehnisse in der Natur gegenseitig beeinflussen und welche Bedeutung Pflanzen und Tiere für den Menschen haben.

 

Wo kann man uns finden?

Der Aufenthalt im Garten und der Natur rund um unser NABU-Haus in der Wiesenstraße 21 ermöglicht uns die Umsetzung dieser Ansätze. Unsere Räumlichkeiten laden ein zu Bastelaktionen, zum gemeinsamen Essen und zu Erzählrunden. Das Außengelände beeindruckt durch vielfältige Möglichkeiten die Natur zu entdecken. Auch in der näheren Umgebung kann man kleinere Wanderungen durch die Natur unternehmen und zusammen Erfahrungen und Entdeckungen teilen. Im Fokus liegen hierbei durchdachte Bewegungsspiele, Basteln und Werken mit Naturmaterialen, Beobachten und Entdecken.

 

Wann treffen wir uns?

Die NABU- Kids treffen sich einmal monatlich an jedem 4. Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im NABU-Haus. Kinder im Grundschulalter (ca. 6 bis 12 Jahre) sind hierzu herzlich eingeladen und werden von ehrenamtlichen NABU-Mitgliedern betreut.

 

Wie kannst DU mitmachen?

Möchtest du einfach mal bei uns reinschnuppern? Dann melde dich bei einem von uns. Weiter unten auf der Seite kannst du die Ansprechpartner finden. Hast dich fest entschlossen ein Teil von uns zu werden, könne deine Eltern das Anmeldeformular beim nächsten Treffen mitbringen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer die NABU-Kids unterstützen möchte, kann gerne an den NABU Bielefeld spenden. Auch eine Mitgliedschaft im NABU-Stadtverband Bielefeld e.V. wird gerne gesehen.

Die nächsten Treffen der NABU-Kids:
(Aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt)
  • 23. Oktober 2021 - 14 Uhr

ACHTUNG: Corona kann zu kurzfristigen Änderungen führen. Daher Teilnahmewünsche bitte unbedingt anmelden (siehe Ansprechpartner unten) und Termine bestätigen lassen!


Formulare

Download
Informationen zum Konzept
Konzept NaBu Kids.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.2 KB
Download
Anmeldeformular für die NABU-Kids
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.5 KB
Download
Datenschutzinformationen und Film-/Fotoerlaubnis
Datenschutzerklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 386.0 KB
Ort:
Vereinshaus Wiesenstraße 21 (Bi-Milse)
In der Nähe der Straßenbahnhaltestellen Milse und Buschbachtal

Ansprechpartner:


Karim Abdelhak


karim.kai.abdelhak@gmail.com